SP1

Kultur-in-Spardorf

Plakat endgültig

 

Das Kleine Kulturzentrum Spardorf veranstaltete vom 12.3. – 2.4. 2017 eine Ausstellung zur Geschichte Spardorfs in Bildern und Dokumenten im Foyer der Fritz-Weinrebe-Halle, im Haunschlag 1.   Zahlreiche Fotos, seit Beginn des 20.Jahrhunderts bis heute, dokumentierten eindrucksvoll die Entwicklung des Ortes vom Dorf zur Wohngemeinde, Außerdem waren eine Chronik Spardorfs und weitere Ausstellungsobjekte zu sehen. Die Bilder stammen z.T. aus dem Privatbesitz der Spardorfer Bürgerinnen und Bürger.

Für die Eröffnung der Ausstellung konnten wir zur musikalischer Begleitung das „Veterans-Swingtetts“ gewinnen. Diese Band unter Adi Scherzer ist vielen Spardorfern unter ihrem früheren Namen „Spardorfer Frührentner Band“ bekannt.

Weitere Berichte unter „Begegnung in Spardorf“

 

 

Kultur und Begegnung in Spardorf

Es ist erstaunlich, welches breite Spektrum an kulturellen Themen und Aktivitäten in Spardorf angeboten und verwirklicht werden. Seit 2015 wird offenes Malen, offenes Singen und Wandern für Alle angeboten. Auch sind gemeinsame Theater- und Konzertbesuche geplant. Vorträge zu aktuellen Themen, Berichte von interessanten Reisen und offenen Gesprächskreise werden angeboten und gestaltet. Weitere Ideen sind willkommen. Ansprechpartnerin ist Eva Frohme, Ratsberger Str. 1, Spardorf, e-mail: binefroh@gmail.com

Im Mai 2016 war der Gesprächskreis zu einer Exkursion in Berlin. Bericht unter Aktuelles/Gesprächskreis.

 

P1080987